Sinnwissen ist …

… Online-Plattform des Wissens und Wirkens mit Weitsicht für eine Welt im Gleichgewicht und hiermit verbundenes persönliches Wohlbefinden und Glück mit der

Weltkunde
https://sinnwissen.wordpress.com/weltkunde

Weltkunde – Startseite – https://sinnwissen.wordpress.com/weltkunde/
Teil 1: Individueller Einstieg
https://sinnwissen.wordpress.com/weltkunde/01_einstieg/
Teil 2: Weltlebensraum (Kontext) – https://sinnwissen.wordpress.com/weltkunde/02_kontext/
Teil 3: Weltlebenswerk (Konzept) –
https://sinnwissen.wordpress.com/weltkunde/03_konzept/
Teil 4: Weltwirkung (Kompetenz) – https://sinnwissen.wordpress.com/weltkunde/04_kompetenz/

cropped-img_57113-e1419945828188.jpg

Gleichgewicht steht hier für eine zukunftsfähige Balance von Ökonomie, Ökologie und Sozialem in der Gegenwart und für zukünftige Generationen, die grundlegend und möglichst fest in der Kultur verankert ist. Als einführende Belege dafür, dass die Weltkunde unter https://sinnwissen.wordpress.com/weltkunde/ und http://sinnwissen.de insgesamt relevante Überlegungen beinhalten, finden sich hier folgende Videos verlinkt. Lassen wir gleich hier zu Beginn mittels eines Videos von UNICEF einmal einige jüngere Menschen zu Wort kommen:

Die Informationen des Weltklimarats (IPCC) im Jahr 2014 verdeutlichen erneut die unausweichliche Dringlichkeit in diesem Handlungsfeld ebenso wie der Living Planet Report 2014, worauf sich das folgende Video bezieht (Quellenhinweis: Zoological Society of London/ZSL):

Die Menschheit nimmt großen Einfluss auf die Lebensräume, die der Planet Erde beheimatet und die dadurch gegenwärtig stark verändert werden. Unter dem folgenden Link

http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/alpha-forum/alexander-gerst-astronaut-100.html

zur Videothek des BR ist das Video Nachtlinie extra – Unterwegs mit Alexander Gerst zu sehen, in dem der Astronaut Alexander Gerst (vgl. https://twitter.com/Astro_Alex) mehr als eindrucksvoll davon berichtet, wie zerbrechlich die Erdathmosphäre ist und wie Brandrodungen und kriegerische Konflikte auf der Erde aus dem All betrachtet wirken (vgl. im Video ab Minute 14:50). Hieraus stammt auch das folgende Zitat:

Die Athmosphäre ist unglaublich dünn, wenn man das sieht. Die ist nicht nur dünn, sondern auch so flüchtig. Die sieht aus, wie so ein kleiner Nebelschleier, der über der Oberfläche liegt – als ob man den mit einem Atemzug wegpusten könnte.”
Alexander Gerst

Es steht zu hoffen, dass die Menschheit heute in der Lage sein wird, die notwendigen Konsequenzen zu ziehen, wie in folgendem Video Native America Chief OrenLyons anmahnt:

Für ein nachhaltiges Leben, das unseren Planeten auch für die nachfolgenden Generationen lebenswert erhält, ist Denken und Handeln notwendig. Viele Menschen machen bereits heute die Erfahrung, dass ein nachhaltigeres Leben auch zu persönlichem Wohlbefinden und Glück führen kann.

image

Ziel von Sinnwissen ist es vor diesem Hintergrund, interessierten Menschen einen effizienten Zugang dazu zu ermöglichen, was es zu wissen, zu verstehen und zu tun gibt und gilt, um nicht auf Kosten anderer Menschen und nachfolgender Generationen zu leben, und zwar so, dass sie am Ende eigene Wirkungsfelder beschreiten können. Welche Fußspuren und welchen ökologischen Fußabdruck möchtest Du auf diesem Planeten hinterlassen?

cropped-img_20160514_151143.jpg

Die Weltkunde unter https://sinnwissen.wordpress.com/weltkunde/ kann Dein WISSENSOZEAN – Dein LEARNING OCEAN –  zum Handlungsfeld Nachhaltigkeit bzw. zu nachhaltiger Entwicklung sein, auf dem Du “schwimmen”, Dich “treiben lassen”, “segeln” und den “Horizont wirken lassen” kannst und in den Du “eintauchen” und Dir nicht bekannte “Tiefseewissenswelten” kennen lernen kannst, um so die Welt und Dich selbst zu erkunden.

cropped-20150622_171809.jpg

Die für die anstehenden Jahrzehnte hiermit verbundenen Herausforderungen fordern uns Menschen zu Gemeinsinn und Geschlossenheit auf. Gefragt ist Deine Barmherzigkeit Dir selbst, anderen Menschen und Lebewesen sowie der Welt gegenüber. Hierbei erfährt das eigene Leben Sinn und Erfüllung im Einklang nicht nur mit der ökonomischen, sondern zugleich auch und gerade mit der uns umgebenden ökologischen und sozialen Realität. sinnwissen.de trägt heute und in Zukunft zu hierfür notwendiger Nachhaltigkeitsbildung in der Zivilgesellschaft bei und fördert das erforderliche Wissen und Wirken.

cropped-imag02764.jpg

Ideelle Unterstützerinnen und Unterstützer von www.sinnwissen.de

Die genannten Personen sind persönlich ideelle Unterstützerinnen und Unterstützer von http://www.sinnwissen.de. Die beigefügten Informationen zu mit diesen verbundenen Institutionen sind auch an anderer Stelle im Internet erhältlich und hier nicht mit einem Votum dieser Institutionen zu http://www.sinnwissen.de verknüpft.

Veranstaltungen

Es finden regelmäßig Veranstaltungen statt, die auch zum Kennenlernen dienen können. Aktuelle Termine finden sich hier:

http://sinncafe.wordpress.com/termine

Termine bislang:

Marienthaler Gespräche
Erfahrungsaustausch zu nachhaltigem Leben und Sinnsuche

Samstag, 28. Mai 2016, ab 15:00 Uhr
Barmherzigkeit in unserer Zeit

Ort unter: https://sinncafe.wordpress.com/termine/

Samstag, 2. April 2016, ab 15:00 Uhr
Besorgte Bürger in unsicheren Zeiten

Samstag, 30. Januar 2016, ab 15:00 Uhr
sinnspurensuche

Samstag, 28. November 2015, ab 15:00 Uhr
Die Phänomäne der Farben

Samstag, 6. September 2015, ab 15:00 Uhr
Vom Sinn des Fehlers

Samstag, 29. Augut 2015, ab 15:00 Uhr
Konnektivismus
mit Ronald Deckert

Samstag, 01. Augut 2015, ab 15:00 Uhr
Wie verhalten wir uns zur drohenden Zerstörung unseres Weltlebensraums?
mit Susanne Thomas & Ronald Decker
t

Samstag, 27. Juni 2015, ab 15:00 Uhr
Unsere Reise, um die Welt zu verändern

Samstag, 30. Mai 2015, ab 15:00 Uhr
Achtsamkeit und Trance
Wege zum bewussten Dasein
mit Dr. Ivanina Henrichs & Edo Reitenbach (Link_zum_Flyer)

Samstag, 4. April 2015, ab 15:00 Uhr
Nachhaltig Leben

Was können wir von indigenen Völkern (Ureinwohnern) lernen?
Entwicklung einmal anders herum!
mit Günter Spitzing | www.zukunft-irular.de

Samstag, 10. Januar 2015, ab 15:00 Uhr

 

Vernetzung Online

Sinnwissen ist verbunden mit http://twitter.com/sinnmacht, mit dem Blog http://sinncafe.de sowie mit der Facebook-Seite www.facebook.com/Sinnmacht. Hier können sich Interessierte verbinden.

 

Never doubt that a small group of thoughtful, committed citizens can change the world. Indeed, it is the only thing that ever has.

Margaret Mead

image